Kho Tao

So so ihr daheimgebliebenen.In Kho phangan haben wir so richtig ausgespannt und die insel mit motorbike genossen.hausen konnten wir in der zweiten nacht direkt am meer in einem recht grosszuegigem bungy der auf den namen great bay hoert.denberuechtigtem fullmoon party strand haben wir auch abgecheckt was aber mehr chillig war als anders, denn die party steigt am 4.maerz so richtig. nach 4 naechten auf der insel haben wir uns entschlossen das wir weiter in die sea stechen um weiteres neuland zu bereisen.mit dem expresskatamaran in einer stunde nach kho tao war der anfang. auf dem schiff bessergesagt im wasser gab es viele fliegende fische welche bis zu 50 meter aus den wellen heraus geschossen kamen. hier angekommen liessen wir uns erst nicht auf die vielen taxidriver und taefelihalter ein sondern gingen zu erst id beiz.nun haben wir ein gediegenes quartier fuer die nacht gefunden und ich werde morgen meinen openwater kurs beginnen im tauchen.im trinken habe ich ihn schon auf kho bodensee abgelegt.wir waren gerade ausgiebig essen so dass uns eine etwas waagrechtere position nicht schaden wuerde.also bitte enschuldigung und genieest das regnerische wetter,wir sind so neidisch uaf eure abkuehlung...peace rafi und simon

28.2.07 14:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen